0

Flora Salmanteri und der Tassen-Dieb Band 2

Flora Salmanteri 2/2022

13,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783958541856
Sprache: Deutsch
Umfang: 164 S.
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Endlich sind sie zurück! - Lilli und Mikko fahren in den Ferien wieder nach Vammala.Und die Freude ist groß! Nicht wegen ihres ätzenden Onkels Jim, sondern wegen dessen Nachbarin Flora Salmanteri. Die alte Dame hat ganz besondere Freunde: dieses Mal steht die berühmte, aber verschwunden geglaubte Dichterin Irma Kalske vor der Tür. Irma hatte ihr Verschwinden organisiert, "um etwas Dramatik in ihr Leben zu bringen". Mit ihr verschwunden war Hermann, ein von ihr erfundener Dieb, der eines Tages Wirklichkeit geworden ist. Seltsamerweise verschwanden zeitgleich wertvolle Töpfe und Tassen aus Finnlands Museen. Zum 140. Geburtstag von Irma Kalske soll ihr Haus in Vammala als Museum eröffnet werden. Auch ein TV-Team um den berühmt-berüchtigten Kritiker Aatos Schlauberger ist vor Ort. Eines Tages beobachten unsere Freunde, wie Aatos sich in Irmas Haus schleicht und ihre Briefe durchwühlt. Was führt er nur im Schilde? Und dann sind da noch die ganzen Museumsdiebstähle. Klimafreundlich und regional: Dieses Buch wurde in Deutschland gedruckt.

Autorenportrait

Noora Kunnas (geb. 1987) absolvierte die Turku Academy of Art, wo sie Film studierte. Seitdem arbeitet sie als Kinderbuchautorin. Sie hat sechs Kinderbücher veröffentlicht, die für renommierte Preise nominiert waren. Sie liebt Tiere und britischen Humor und zieht ihre Inspiration aus den Welten von Roald Dahl. Noora lebt in Helsinki, Finnland.

Schlagzeile

Diebische Vorfreude auf das nächste Abenteuer mit Oma Flora