AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchhandlung "heiter bis wolkig", Inh. Theresa Donner


§ 1 Geltungsbereich
(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung "Heiter bis wolkig" -im folgenden Verkäufer genannt - und dem Besteller – im folgenden Kunde genannt - gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
(2) Von den hier vorliegenden AGB abweichende, diesen entgegenstehende oder sie ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden - selbst bei Kenntnis - nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird durch den Verkäufer ausdrücklich zugestimmt.
(3) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit online auf unserer Website unter dem Link „AGB“ eingesehen werden, im PDF-Format gespeichert sowie ausgedruckt werden.


§ 2 Registrierung
(1) Der Abschluss von Verträgen über Warenlieferungen mit dem Webshop der Buchhandlung "heiter bis wolkig" setzt voraus, dass der Kunde sich auf der Website von "heiter bis wolkig" mit den dort geforderten personenbezogenen Daten registriert und sein Einverständnis mit der Geltung der vorliegenden Geschäftsbedingungen erklärt.
(2) Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.
(3) Mit dem Anklicken des Links seitens des Kunden ist die Registrierung abgeschlossen. Das Passwort ist vom Kunden geheim zu halten und darf Dritten nicht mitgeteilt werden. Die Registrierung erfolgt für den Kunden kostenlos und ist mit keiner Verpflichtung verbunden. Der Kunde kann seine Registrierung jederzeit wieder löschen lassen.


§ 3 Bestellvorgang und Vertragsschluss
Die Darstellungen der Waren auf der Website von der Buchhandlung "heiter bis wolkig" sind unverbindlich und stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Der Kunde kann über das Online-Warenkorbsystem ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) abgeben, indem er die zum Kauf beabsichtigten Waren im „Warenkorb“ ablegt. Über die entsprechende Schaltfläche „Warenkorb“ in der Navigationsleiste kann der Kunde den „Warenkorb“ jederzeit aufrufen und dort Änderungen vornehmen, mithin Waren aus dem Warenkorb hinzufügen als auch aus dem Warenkorb entfernen.
Nach dem Anklicken der Schaltfläche „Kasse“ in der Navigationsleiste und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Auswahl der Zahlungsmodalität und der Einverständnisbestätigung der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor dem Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu prüfen, zu ändern oder auch den Kauf abzubrechen, sowohl durch das Anklicken der Schaltfläche „Abbrechen“ als auch über die Funktion des „Zurück“ des Internetbrowsers.
Mit dem Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ sendet der Kunde die Bestellung an den Verkäufer und gibt damit ein verbindliches Angebot ab. Der Kunde erhält zunächst eine automatische Email über den Eingang seiner Bestellung als Auftragsbestätigung, die jedoch noch nicht zum Vertragsschluss führt. Der Vertrag mit der Buchhandlung "heiter bis wolkig" kommt zustande, bei Annahme des Kundenangebotes, indem das bestellte Produkt an den Kunden versandt wird. Über Produkte, aus ein- und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Sollte der Kunde binnen 5 Tagen keine Auftragsbestätigung erhalten oder Mitteilung über die Auslieferung erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
Wir bieten keine Ware zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Waren für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Minderjährige unter 18 Jahren dürfen den Webshop nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.


§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen
Die auf der Website der Buchhandlung "heiter bis wolkig" ausgewiesenen Preise für Warenlieferungen verstehen sich als Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisabweichungen und –schwankungen für nicht preisgebundene Produkte (z.B. Software, Hörbücher, CD`s, DVD`s) bleiben vorbehalten. Falls Bücher zum Zeitpunkt der Bestellung vergriffen sind, bleiben Schadensersatzansprüche aus diesem Grund ausgeschlossen.
Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per PayPal, Vorkasse oder bei Filialabholung durch Barzahlung.
Der Kaufpreis sowie gegebenenfalls anfallende Versandkosten werden mit Rechnungstellung fällig. Die Buchhandlung "heiter bis wolkig" behält sich vor, insbesondere in den Fällen, in denen sich im Zeitpunkt des Auftragseingangs offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden, eine Vorkasse in Höhe des Auftragswerts zu verlangen.
Gleiches gilt, wenn der Warenwert aller Aufträge, die Summe noch offener Rechnungen oder bereits auf den Versandweg gebrachte Aufträge im Zeitpunkt einer neuen Bestellung einen Betrag in Höhe von 100,00 EUR überschreiten.


§ 5 Lieferung und Versandkosten
Die bestellte Ware wird nach Eingang der Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen an den Zustelldienstleister übergeben. Die Buchhandlung ist zu Teillieferungen berechtigt. Sofern Teillieferungen erforderlich sind, übernimmt die Buchhandlung die zusätzlichen Portokosten.
Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt grundsätzlich portofrei sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei EU- Auslandsbestellungen wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 7,95 € erhoben. Nichteuropäische Auslandsbestellungen und der Versand in einen Nicht-EU-Staat stehen unter Vorbehalt. Die Versandkosten werden auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben bzw. Steuern anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Ebenso ist in diesem Fall, aufgrund des längeren Versandweges, der Liefertermin nicht exakt zu bestimmen.


§ 6 Gewährleistung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB. Bei Verträgen mit Verbrauchern gemäß § 13 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei Händlerbestellungen und Bestellungen von anderen Kunden, die gemäß § 14 BGB Unternehmer sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.
Reklamationen sind in diesen Fällen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware an uns zu richten. Bei gerechtfertigter Beanstandung steht uns ein Nachbesserungsrecht binnen angemessener Frist oder das Recht auf angemessene Preisreduzierung zu.
Weitere Gewährleistungrechte bestehen gemäß den gesetzlichen Vorschriften.


§ 7 Abtretung –
Dies ist bei Einschaltung von Inkassounternehmen zu beachten:
Wir behalten uns das Recht vor, Ihre im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen einschließlich etwaiger Teilzahlungsraten und Gebühren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.


§ 8 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir die bestellte Ware nicht vorrätig haben, die nicht vorrätige Ware vergriffen und infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.


§ 9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises durch den Kunden verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.


§ 10 Zurückbehaltungsrecht
Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.


§ 11 Datenschutz
(1) Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen durch die Registrierung ausdrücklich zu.
(2) Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.
(3) Wir halten uns an alle gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten werden wir im Sinne der Datenschutzgesetze verarbeiten, speichern, auswerten und nutzen. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir ferner nur für Mitteilungen zu den Bestellungen und Aufträgen sowie für Informationsschreiben, welche für Sie von besonderem Interesse sein könnten, wie z. B. wesentliche Änderungen des Shop- Angebotes, Dienstleistungen, Produkte, Sonderangebote und Sonderaktionen. Wenn Sie diese Informationsschreiben nicht erhalten möchten, dann melden Sie dieses bitte an die E-Mail Adresse heiterbiswolkig@posteo.de.
(4) Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihre Daten absolut vertraulich zu behandeln. Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Ausgenommen zu Zwecken der Abrechnung mit der Buchhandlung "heiter bis wolkig" und zur Einräumung der Möglichkeit, Sie auf relevante Neuerscheinungen auf der Homepage aufmerksam machen zu können, sowie Fälle, in denen wir auf Dienstleister zurückgreifen müssen. Das sind z.B. Dienstleister für die Zustellung von Paketen, für die Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Sofortüberweisung und Lastschrift) und das Zusenden von Briefen oder von Emails. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, Ihre Daten nur so zu nutzen, dass sie Ihre Dienstleistung Ihnen gegenüber erfüllen können. Unsere Dienstleister sind verpflichtet, die Daten gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen und verantwortungsbewusst zu behandeln, die Daten zu keinem anderen Zweck zu nutzen und in keinem Fall an Dritte weitergeben.


§ 12 Einsatz von Cookies
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die Buchhandlung "heiter bis wolkig" die Registrierung und die Nutzung seines Dienstes durch den Einsatz sog. Cookies unterstützt. Es handelt sich hierbei um temporäre Cookies für den Eigennutz, die nur für die Dauer der Sitzung maximal aber 180 Minuten gespeichert werden.

§ 13 Rücksendekosten
Im Falle eines Widerrufs hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


§ 14 Haftung
Die Buchhandlung "heiter bis wolkig" schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern dies keine Garantien oder vertragswesentlichen Pflichten betrifft, d.h. Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf, es darüber hinaus nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht, sowie Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleiben. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.


§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UNKaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Halle/ Saalezuständige Gericht.


§ 16 Schlussbestimmungen
Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Ungültige Bestimmungen werden durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für etwaige Lücken der Vereinbarungen.