0

Buchtipps - Kinderbuch

Scarlett ist mutig und sehr wichtig zu erwähnen: Frei. Eine Lebenskünstlerin, die nichts und niemand zur Strecke bringen kann. Seit einigen Jahren schon verdient sie ihren Lebensunterhalt mit Banküberfällen und krummen Aktionen, die sie durchs halbe, zerklüftete England führen. Nach einem ganz besonders heiklen Bankraub trifft Scarlett in einem Waldstück außerhalb der Stadt auf einen naiven, hilflosen Jungen namens Brown. Auf Scarlett wirkt er unschuldig, sehr jung und kurzum: verloren. Weil sie Mitleid mit ihm hat, beschließt sie, dass er sie begleiten darf.

Ophelia ist eine Chaotin mit einem großen Herzen und einem lebendigen Schal, der ihr immer wieder aus brenzligen Situationen hilft. Sie besitzt die Fähigkeit durch Spiegel zu reisen und Gegenstände zu lesen. So kann sie herausfinden, was ihnen schon alles widerfahren ist. Die Welt, die die Autorin hier aufbaut ist eine ganz besondere, denn die Kontinente sind in einzelne Teile zersplittert. Diese sogenannten „Archen“ sind von unterschiedlichen Menschen mit magischen Fähigkeiten bewohnt.

Als der 13 jährige Lias mit seinen Eltern in das alte Haus seiner Großtante Hermine ziehen soll, ist er erst einmal ganz und gar nicht begeistert. Doch nach dem mysteriösen Verschwinden der Großtante, die zu allem Überfluss auch noch eine ganz hervorragende Fantasyautorin war, steht das Haus leer und wurde an Lias Eltern übergeben. Weg von seinen Freunden und der Schule und hin zu einem seltsamen Haus, in dem die Holzdielen knarren, die Fensterläden klappern und einige Zimmer verschlossen sind und trotz langen Versuchen nicht aufgehen wollen.

Sam ist 13 und sein Bruder Jason ist für ihn so ziemlich das Wichtigste auf der Welt. Eines Tages jedoch eröffnet Jason vor Sam und seinen Eltern, dass er als Mädchen im falschen Körper geboren wurde und dieses Geheimnis nicht mehr länger alleine tragen kann. Für Sam und seine Eltern bricht eine kleine Welt zusammen, denn wer ist Jason denn nun und wie soll man das alles verstehen, wenn der große Bruder auf einmal eine große Schwester ist?