Buchtipps

Sam lebt von klein auf in einer Familie. Er wird wie ein Kind erzogen, trägt Kleidung und lernt sprechen mit Gebärden. Sein Lieblingsgetränk ist Cola und er schaut sich gern Tierdokus im Fernsehen an. Sam ist ein Schimpanse in einem Spracherwerbsprojekt von Guy Schermerhorn. Die Frage ist: Wenn Tiere sprechen könnten, über was könnten wir uns…
Vanessa ist 15 Jahre alt,  als sie ihm das erste Mal in seinem Klassenraum begegnet. Er ist Lehrer und 30 Jahre älter als sie. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und fangen bald ein Verhältnis an. Schnell ist sie sich sicher, Jacob Strane ist der einzige Mensch, der sie versteht und so nimmt wie sie ist. Mehrere Jahre bleiben sie…
Writers & Lovers ist genau das, was es bezeichnet: ein Roman über eine Schriftstellerin und ihr Romanprojekt und ihre Liebhaber aus der Schriftstellerszene. Nachdem ihre Mutter überraschend gestorben ist und sich ihre Beziehung in Luft auflöste, blieb Casey nur noch ihr Roman. Eine Konstante in ihrem Leben, an der sie sich festhalten kann,…
Ophelia ist eine Chaotin mit einem großen Herzen und einem lebendigen Schal, der ihr immer wieder aus brenzligen Situationen hilft. Sie besitzt die Fähigkeit durch Spiegel zu reisen und Gegenstände zu lesen. So kann sie herausfinden, was ihnen schon alles widerfahren ist. Die Welt, die die Autorin hier aufbaut ist eine ganz besondere, denn die…
Larry wohnt mit ihrer Mutter in Demmin. Für ihre Zukunft als Kriegsreporterin absolviert sie schon jetzt ein Trainingsprogramm um sich gegen Folter und andere Unwägbarkeiten zu wappnen. Im Haus nebenan wohnt Frau Dohlberg, sie hat mit ganz anderen Geistern zu kämpfen. Als im Mai '45 die Russen kamen und die Einwohner Demmins zu Hunderten in den…
Agathe und Réjean sind seit gut zwanzig Jahren verheiratet. Sie schienen für einander bestimmt, oder war es nur ein Mangel an Möglichkeiten? Wie dem auch sei, eines Tages verschwindet Réjean spurlos. Am Straßenrand bleibt nur sein geliebter Chevrolet Truck zurück und was macht Agathe? Sie wartet. Vom Warten kann man nur leider keine Miete…
Hansi hat es geschafft: Der Kilimandscharo ist bezwungen und er hat freie Sicht auf den Krater, wenn da nicht der Tscharli in seiner knallroten Jacke den Ausblick sprengen würde. Aus der Nacht allein im Krater wird dann auch nichts mehr und überhaupt kommt alles ganz anders. Hans, ein Autor aus Hamburg und Tscharli, der Ur-Bayer, über Nacht…
Im deutschsprachigen Raum ist diese brasilianische Autorin ukrainisch-jüdischer Herkunft ziemlich unbekannt, in Lateinamerika schon lange gefeiert: Clarice Lispector (1920.1977). Gerade wurde ein Band mit ihren Erzählungen veröffentlicht, teilweise Erstübersetzungen. Thematisch ganz im 20.Jahrhundert verortet setzen sich hier die vorwiegend –…
Die produktive Siri Hustvedt hat einen neuen Roman vorgelegt: „Damals“. Diesmal mischen sich erzählerische, essayistische mit biographischen Ansätze zu einem vielschichtigen und doch auch leichten Werk zusammen. Die junge S.H. zieht Ende der 1970er Jahre nach New York. Sie hat einen Studienplatz an der Columbia, davor macht sie aber ein Jahr…
Freddy hat zwölf Geschwister, sein bester Kumpel Tom ist Einzelkind. Alles beginnt Mitte der siebziger Jahre und mit dem Kampf zwischen Muhammad Ali und George Foreman, den sich die beiden Jungs heimlich auf dem Sofa des Großvaters ansehen. Freddy, der geborene Underdog, wird seine Lebensphilosophie aus diesem Ereignis ziehen: Auch wenn du der…

Seiten